Rauchentwöhnung

TODO

Sie möchten gern mit dem Rauchen aufhören?

Großartig.

Das tut nicht nur Ihrem Portemonnaie gut, sondern auch Ihrer Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.

Mit jeder Zigarette werden Giftstoffe über die Blutbahn in Ihren Körper geleitet, Gefäße geschädigt und damit die Blutversorgung verringert. In der Folge werden die Organe weniger durchblutet und schlechter mit Sauerstoff versorgt. Chronische Entzündungen und schwerwiegende Erkrankungen entstehen. Daher sind nicht nur chronische Bronchitis und andere schwere Lungenerkrankungen, Durchblutungsstörungen in Armen und Beinen, später dann Schlaganfälle und Herzinfarkte für den Raucher so gefährlich, sondern auch bösartige Tumorerkrankungen in Lunge, Mund- und Rachenraum, Nase, Bauchspeicheldrüse, Blase und Niere.

Des Weiteren hat das Rauchen auch kosmetische Konsequenzen: Zähne und Finger verfärben sich oft gelb, der Körpergeruch und vor allem der morgendliche Husten sind unangenehm, der Alterungsprozess ist beschleunigt.

Das so gefährliche an diesen Begleiterscheinungen ist, dass sie schleichend auftreten und zunächst allenfalls unangenehm, jedoch nicht schmerzhaft sind. Daher kann leider oft bei Diagnosestellung keine Heilung mehr erfolgen. Aber auch hier gilt: Es ist nie zu spät mit dem Rauchen aufzuhören.

Doch das ist leichter gesagt als getan. Ohrakupunktur und Kräuter können Sie bei Ihrer Raucherentwöhnung unterstützen.

Sehr gerne helfe ich Ihnen in eine rauchfreie und gesündere Zukunft.