Fatigue

TODO

Immer mehr Menschen leiden unter einer chronischen Erschöpfung – dem Fatigue-Syndrom oder auch CFS (Chronisches Erschöpfungssyndrom).

Fatigue ist ein Symptom, dass viele chronische Erkrankungen begleitet und durch eine völlige Erschöpfung, geistige und körperliche Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Konzentrationsstörungen, einem erhöhten Ruhebedürfnis und anderem Unwohlsein gekennzeichnet ist.

Kaffee und einmal richtig ausschlafen helfen dabei nicht. Oft werden die Betroffenen mit diesen Symptomen nicht ernst genug genommen. Sie leiden darunter sehr und nicht selten wird ihr Alltag und das soziale Leben stark beeinträchtigt.

Gerade bei chronischen Erkrankungen und deren Begleittherapien arbeitet der Körper über einen längeren Zeitraum auf Hochtouren. Daher stecken oft Nährstoffmängel und eine erschöpfte Entgiftungsleistung des Körpers hinter den Beschwerden.

Durch die Zufuhr von Nährstoffen auf der Grundlage einer gezielten Laboranalyse und unterstützende Hilfe für Ihre Entgiftungsorgane Darm, Leber und Niere aber auch Lymphsystem kann das Fatique Syndrom mit seinen Begleiterscheinungen gelindert werden.